Jugend


Herbst 2018

 

1.KTTV-JSL   (6.10.2018)

 

Stefanie Matschek (Gruppe 3 männl) - 5.Platz

Sarah Novak (Gruppe 1 weibl) - 7.Platz

Johanna Krop (Gruppe 2 weibl) - 7.Platz

Valentina Piko (Einsteiger weibl) - 4.Platz

 

MM U11

 

Mit zwei Siegen und drei Niederlegen konnten sich Johanna und Valentina im Herbstdurchgang Rang vier in der Tabelle erkämpfen.

Mit einem Sieg und einem Unentschieden konnten unsere Mädls den vierten Rang in der Endtabelle halten.

 

 

2.KTTV-JSL   (15.12.2018)

 

Stefanie Matschek (Gruppe 3 männl) - 2.Platz

Johanna Krop (Gruppe 2 weibl) - 5.Platz

Valentina Piko (Einsteiger weibl) - 2.Platz

 

 

3.KTTV-JSL   (02.03.2019)

 

Stefanie Matschek (Gruppe 2 männl.) - 3.Platz

Sarah Novak (Gruppe 2 weibl.) - 2.Platz

Johanna Krop (Gruppe 2 weibl.) . 5.Platz

 

 

4.KTTV-JSL   (23.03.2019)

Stefanie Matschek (Gruppe 2 männl.)   5.Platz

Sarah Novak (Gruppe 1 weibl.)     4.Platz

Johanna Krop (Gruppe 2 weibl.)   4.Platz

Valentina Piko (Einsteiger weibl)   3.Platz

 

HGS1 - 2.Klasse


Herbst 2018

 

Das Ziel für die heurige Saison ist der Aufstieg in die 1.Klasse!

 

HGS1 : GALZ    28.9.2018          6:4   (Juwan 3, Warrasch 2, Juwan/Matschek)

HGS1 : VÖLM5    5.10.2018       6:4   (Juwan2, Juwan/Matschek, 3 wo)

HGS1 : DSFE4   12.10.2018       6:4   (Juwan 3, Matschek G. 2, Juwan/Matschek)

HGS1 : LEPP2    19.10.2018      6:4    (Matschek G. 3, Juwan 2, Matschek St.)

HGS1 : MARG2  25.10.2018      6:4    (Juwan 3, Matschek St. 2, Juwan/Matschek)

HGS1 : ANNA3   31.10.2018      8:2    (Juwan 3, Matschek G. 2, Micheu 2, Juwan/Matschek)

Das Heimspiel gegen Annabichl konnten wir mit 8:2 gewinnen. Jakob punktete bei seinem ersten Einsatz gleich zweimal, Gerhard mit zwei und Franz mit drei Siegen, sowie das Doppel mit Gerhard und Franz besiegelten den hohen Sieg.

HGS1 : BKLR3   13.11.2018      3:7    (Juwan 2, Matschek G.)

Leider mussten wir nur zu zweit antreten und diese Niederlage hinnehmen.

HGS1 : GURN2   23.11.2018     5:5    (Juwan 2, 3 wo )

Obwohl unsere Gegner diesmal nur zu zweit kamen, konnten wir nur ein Unentschieden erreichen. Eine stark spielende Matitz Lena und Oldboy Nagele ließen nicht mehr zu.

HGS1 : PAUL2    30.11.2018     8:2   (Matschek St. 2, Warrasch 2, Juwan 3, Matschek G./Juwan)

Mit einem hohen Sieg gegen St.Paul konnten wir den Herbstdurchgang

abschließen. Tolle Leistung unserer Mädls Stefanie und Kathrin, welche mit jeweils zwei Siegen einen großen Beitrag zum Sieg leisteten.

 

Frühjahr 2019

 

HGS1 : GALZ    25.1.2019      6:4    (Juwan 3, Matschek St., Matschek G., Juwan/Matschek G.)

Mit 0:2 im Rückstand konnte Stefanie nach beherztem Kampf gegen Darnhofer das Spiel noch drehen und 3:2 gewinnen, somit den Sieg unserer Mannschaft fixieren!

HGS1 : VÖLM5   01.02.2019     5:5    (Juwan, Juwan/Matschek, 3 wo)

Völkermarkt trat zu Hause nur mit Jessernig und Schmittner an. Ein überragend spielender Schmittner siegte 3x und verhinderte so unseren Sieg.

HGS1 : DSFE4    08.02.2019    7:3   (Juwan 3, Matschek St. 2, Matschek G. 2)

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten wir Ferlach besiegen!

HGS1 : LEP2       20.02.2019     6:4   (Juwan  2, Matschek St. 2, Matschek G, Juwan/Matschek G.)

Mit dem Sieg im Doppel als Joker und einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung, konnten wir einen Sieg aus Eisenkappel mit nehmen.

HGS1 : MARG2   01.03.2019    5:5   (Juwan 2, Matschek G. 2, Matschek St.)

Bis zum Doppel gingen alle Spiele unglücklich verloren. Nach dem 0:4 konnten wir noch ein Unentschieden erkämpfen und mussten feststellen, dass es ein selten komischer Spieltag war!

HGS1 : ANNA3    08.03.2019    8:2   (Juwan 3, Matschek St. 2, Matschek G. 2, Juwan/Matschek G.

Mit dem Sieg in Annabichl konnten wir uns zwischenzeitlich die Tabellenspitze erkämpfen.

HGS1 : BKL3       15.03.2019    5:5   (Juwan 2, Matschek G. 2, Matschek G./Juwan)

HGS1 : GURN2    22.03.2019    6:4   (Warrasch 3, Juwan 2, Juwan/Matschek G.)

Mit diesem Sieg konnten wir Gurnitz überholen, haben jetzt im letzten Spiel die Chance aus eigener Kraft Meister dieser Klasse zu werden.

HGS1 : PAU2    29.03.2019   1:9   (Juwan)

Nichts wurde mit dem Meistertitel, wir verloren gegen eine starke St.Pauler Mannschaft, außerdem wurden uns noch drei Spiele, bei denen wir die seit zehn Jahren nicht mehr im Einsatz gewesene Kathrin einsetzten, mit 0:10 strafverifiziert nachdem Gurnitz nach unserem Sieg Protest eingelegt hat! Mit dem vierten Tabellenrang schafften wir aber unser Saisonziel des Aufstiegs in die 1.Klasse trotzdem!

 

 

HGS2 - 3.Klasse


HGS2 : LEP        27.09.2018      6:4   (Ch. Matschek 2, Cujes 2, Piko, Matschek/Cujes)

HGS2 : VÖLM6   05.10.2018     1:9    (Cujes)

HGS2 : LAV3      12.10.2018      2:8    (Cujes, Ch. Matschek)

HGS2 : KBSV2   19.10.2018      0:10

HGS2 : SPEW     02.11.2018      0:10

HGS2 : GURN3   30.10.2018      4:6   (Cujes 2, Ch. Matschek, Piko)

HGS2 : SITT        23.11.2018      1:9   (Cujes)

HGS2 : PAU3      30.11.2018       2:8   (Micheu 2)

 

HGS2 : LEP         25.01.2019       4:6   (Micheu 2, Piko, Cujes)

HGS2 : VÖLM6    01.02.2019      1:9   (Micheu)

HGS2 : LAV3       08.02.2019       4:6   (Micheu 2, Cujes, Cujes/Micheu)

HGS2 : KBSV2    18.02.2019       0:10

HGS2 : SPEW     07.03.2019        2:8   (Matschek Chr., Cujes)

HGS2 : GURN3   12.03.2019        4:6   (Matschek Chr. 2, Cujes, Piko)

HGS2 : SITT        22.03.2019        3:7   (Piko, Matschek Chr., Cujes)

HGS2 : PAU3      29.03.2019         4:6   (Matschek Chr. 2, Piko, Cujes)

 

SGHW - Kärntner Liga


TExt

Turniere


 

ASKÖ - Landesmeisterschaft 2018

 

Die ASKÖ - LM am 27.10.2018 in Bleiburg stand im Zeichen der Jugend. Martin Gutschi, als U18 Spieler, siegte im Herren Einzel, im U18 und im Doppel mit Gerald Traussnig. Bei den Damen dominierte das 12 jährige Ausnahmetalent aus Villach, Segula Kiara, welche bei den Damen, U18/15 weibl, im RC 1400 Bewerb und im Mixed Doppel mit Martin Gutschi auch in allen teilgenommenen Bewerben siegreich war.Von den 52 genannten TeilnehmerInnen kamen 36 aus dem Nachwuchsbereich, was einen positiven Trend des Tischtennissports unter der Jugend erahnen lässt.

Die Aktiven zeigten tolles Tischtennis und ein faires Verhalten. Es gab dadurch einen zügigen Turnierablauf und wir konnten nach der Siegerehrung, welche von ASKÖ Landesfachwart German Pichler, OSR Erwin Cujes und der HGS Turnierleitung durchgeführt wurde, um 16:00 Uhr die Hallentore schließen. Wir danken den TeinehmerInnen fürs Kommen, die gezeigten Leistungen und die Fairness!

Ergebnisse unter:         http://www.kttv.at/pdf/turniere/askoe_lm18R.pdf

 

 

 

 

 

ASKÖ-LM 2018 in Bleiburg (27.10.2018)

 

Valentina Piko (U11) - 2.Platz

Johanna Krop (U11) - 3.Platz

Sarah Novak (U18/15) - 4.Platz

Franz Juwan (Senioren) - 3.Platz